08.12.2014

Christmas Cookies mit Haferflocken

Das Wochenende war genau richtig, um bei üsseligem Wetter den Backofen anzuwerfen. Da ich zwischendurch auch wieder einmal "gesündere" Kekse backen wollte, habe ich mich für die Weihnachts-Cookies mit Lebkuchengewürz und viel gesunden Haferflocken entschieden. Die sind sehr unkompliziert und auch gut mal "auf die Schnelle" herzustellen, da keine Wartezeiten mit Kühlung des Teiges nötig sind. Und sie schmecken ganz himmlisch... ;)

Hier ist die Zutatenliste:

90 g weiche Butter (am besten schmelzen)
1 Ei
100 g Mehl
1 gehäufter Teel. Backpulver
50 g braunen Zucker (Rohrohrzucker)
50 g weißen Zucker
1 Esslöffel Lebkuchengewürz
65 g Haferflocken
ca. 3 Esslöffel Schokoraspeln
ca. 30 g gebrannte Mandeln (klein gehackt)

Dieses Rezept ist super unkompliziert. Ihr gebt einfach alle Zutaten zusammen in eine Rührschüssel und vermixt alles miteinander. Das geht sogar ganz ohne Mixgerät, Ihr könnt auch prima mit dem Kochlöffel arbeiten. Dann mit dem Löffel kleine "Häufchen" auf das mit Backpapier belegte Backblech legen. Am besten einen größeren Abstand einhalten, weil die Cookies ziemlich in die Breite gehen.

Bei 170 Grad Umluft ca. 12-14 Minuten backen. (Wer die Kekse knackiger möchte, lieber 14 min. Backzeit einstellen!).

Ich wünsche Euch ein gutes Gelingen und viel Gaumenvergnügen

Eure Kiks